• Home
  • Reifendruckregelanlage
  • Produkt

Téléflow-System

AGROSAM ist der offizielle Schweizer Vertriebspartner der französischen Firma Téléflow - Immer den richtigen Druck! AGROSAM importiert und vertreibt die Téléflow-Reifendruckregelanlagen für landwirtschaftliche Fahrzeuge.

Téléflow stellt bereits seit 1993 Reifendruckregelanlagen für jegliche Fahrzeugtypen her. Ihre Systeme ermöglichen die Kontrolle und Einstellung des Reifendrucks während der Fahrt unter der Verwendung eines patentierten Spezialventils.

Weitere Informationen finden Sie direkt auf ihrer Webseite: http://www.teleflow.net

 
Steuereinheit Bedienterminal

    

Funktionsweise

Damit auf Ihrem Traktor eine Reifendruckregelanlage montiert werden kann, muss eine pneumatische Bremse mit Druckluftkompressor vorhanden sein.

Am Bedienterminal in der Traktorkabine wird der gewünschte, vordefinierte Reifendruck manuell ausgewählt. Das System prüft zuerst die aktuelle Einstellung und passt sie den gewählten Werten an. Währenddem der Reifendruck angepasst wird, strömt die maximal mögliche Luft durch das Ventil. Nach der Anpassung wird der Reifendruck erneut überprüft und feinjustiert. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, werden die Ventile geschlossen und die Luftleitungen vom Druck befreit. Anschliessend überprüft das Programm periodisch den Reifendruck und justiert bei Bedarf automatisch nach.

Das Absenken des Reifendrucks von 1.6 bar auf 0.6 bar dauert ungefähr 4 Minuten bei einem Volumen von fast 2000 Liter über alle vier Reifen.

Beim Erhöhen des Reifendrucks spielt die Leistung des Druckluftkompressors eine zentrale Rolle. Bei starker Leistung dauert der Vorgang ungefähr gleich lang wie beim Absenken des Reifendrucks. Mit den Standard-Druckluftkompressoren für die Bremsen benötigt die Erhöhung von 0.6 bar auf 1.6 bar ungefähr 12 Minuten.

   

Vorteile des Téléflow-Systems

Es sind 4 verschiedene Reifendruckprofile programmierbar. Somit kann immer der richtige Reifendruck für die aktuelle Anforderung mit einem Knopfdruck gewählt werden.
     
Der Reifendruck jedes Rades wird individuell eingestellt. Eine Umlagerung der Luft innerhalb der Achse von links nach rechts bei ungleicher Belastung (Fahrten am Hang) kann nicht stattfinden.
   
Dank den speziellen Drehübertragungsventilen sind die Luftleitungen ohne Druck, wenn der Druckanpassungsvorgang abgeschlossen ist. Es muss keine zweite Leitung verlegt werden, um das Drehübertragungsventil zu steuern, wie bei einer 2-Leiteranlage. Es besteht aber auch kein Risiko eines Durckverlustes beim Abreissen der Luftleitung, wie bei einer 1-Leiteranlage.
     
Die Reifendruckregelanlage von Téléflow ist ein einfaches und kompaktes System: Die Steuereinheit misst nur 20 x 12 x 12 cm und ist nach militärischen Anforderungen robust gebaut. Das Bedienterminal verfügt über einen 4,3“ Touchscreen-Monitor und ist intuitiv zu bedienen.
   
Das System überprüft den Reifendruck und kann direkt während des Arbeitseinsatzes automatisch nachjustieren.
    Samuel Isch
+41 (0)79 627 73 86
Milchstrasse 2
CH-3306 Etzelkofen
info@agrosam.ch
www.agrosam.ch